.
Fehlmann AG Maschinenfabrik E-Mail kontakt Homepage Maschinenfabrik Fehlmann AG
Imagebild
Das Unternehmen
Produkte
Anwendungen
Dienstleistungen

Bei Fehlmann AG Maschinenfabrik hat Nachhaltigkeit bereits eine lange Tradition. Seit 2014 ist FEHLMANN Partner von Blue Competence, der Nachhaltigkeits-Initiative des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA).



Blue Competence definiert belastbare Kriterien und Standards für die Nachhaltigkeit von Unternehmen. Wer einen Partner mit nachhaltigen Produkten und Lösungen sucht, erhält durch Blue Competence Gewähr, dass er ein geeignetes Unternehmen an seiner Seite hat.

Die Nachhaltigkeits-Kriterien von Blue Competence beziehen sich auf alle Bereiche des Unternehmens und den ganzen Lebenszyklus der Produkte – von der Entwicklung bis zur umweltschonenden Entsorgung.

Ausgangspunkt ist ein Managementsystem, welches Nachhaltigkeitsziele umfasst und einer Person der Geschäftsleitung zugeordnet ist. Zudem ist in allen massgebenden Prozessen nachhaltiges Handeln verankert – angefangen bei Nachhaltigkeitsrichtlinien für die Konstruktion, über Produktdokumentationen zum ressourcenschonenden Betrieb bis zur Beratung der Kunden zum energieeffizienten Einsatz der Produkte und schliesslich die fachgerechte Entsorgung.

Die an der Blue Competence Initiative beteiligten Unternehmen unterstützen sich gegenseitig in ihren Bestrebungen, indem sie über quantifizierte Fallbeispiele ihre Erfahrungen austauschen. 

Die Fehlmann AG hat ergänzend zur Blue Competence Initiative die folgenden Nachhaltigkeitsmassnahmen umgesetzt:
Bereits beim Bau des Firmengebäudes wurden Kriterien wie optimale Gebäudeisolation und eine durchdachte Ausrichtung der Fenster für beste Temperierung und Lichteinstrahlung berücksichtigt. Das Gebäude wurde bewusst mit mehreren Etagen gebaut, um Bauland optimal zu nutzen. Zur Reduktion des CO2-Ausstosses leistet FEHLMANN mit dem hohen Eigenfertigungsgrad und dem zentralen Produktionsstandort einen wichtigen Beitrag, da Transportwege auf das Minimum reduziert werden.


Bei den Maschinen leisten unter anderem die folgenden Punkte einen Beitrag zur Effizienz und Nachhaltigkeit:

  • Die Maschinen von FEHLMANN regeln die Kühlleistung nach dem tatsächlichen Bedarf. Diese energieoptimierte Kühlung spart bis zu 25%.
  • Arbeitspunktoptimierte Kühlmittelpumpen benötigen bis zu 30% weniger Energie.
  • Verschiedene Verbraucher werden zeit- und bedarfsgerecht abgeschaltet. Die Maschine geht nach dem NC-Programm in den Stand-by-Modus oder schaltet sich komplett aus.
  • Kurze Wege beim Ein- und Umrichten reduzieren die Stillstandzeiten und steigern so die Effizienz.
  • Bei der Wahl der Komponenten stehen Qualität und geringer Energieverbrauch im Vordergrund.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.



<- Zurück zu: News